Kosten Privatpilotenausbildung

Die folgende Berechnung für eine Ausbildung mit dem Virus in Grenchen basiert auf der minimalen Stundenzahl, die man für die PPL benötigt. Individuell sind meistens mehr Stunden und damit i.d.R. höhere Kosten vonnöten!

Lesen Sie hier:
pfeil-blau5 Tipps, wie Sie die PPL-Prüfung mit der minimalen Stundenanzahl bestehen!

 

Beispiel Kostenberechnung für PPL mit Virus bei virus-grenchen.ch:

40 Flugstunden (=45h Blocktime) à 195.-7’800.-
150 Landungen à 20.-3’000.-
Fluglehrer (90.- pro Stunde Flighttime)3’600.-
Theoriekurs inkl. Kursmaterial1’500.-
Voicekurs (Funken) inkl. Kursmaterial1’000.-
Medical300.-
BAZL-Gebühren, Karten usw.1000.-
TOTAL18’200.-

 

 

 

 

 

 

Schnupperflug buchen für 195.-

 

 

 


Ein wenig teurer aber Top Qualität bietet auch www.alp-air.ch in Bern

Zurück zu Fliegen lernen…

 

 

Share Button
Paste your AdWords Remarketing code here